Home

DIHK China

Weitere Informationen - DIHK Interne

  1. Für grundsätzliche Fragen zum Standort China steht die Deutsche Auslandshandelskammer China - Peking zur Verfügung. Weitere Informationen zur Bearbeitung des chinesischen Marktes hält auch die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) bereit. Diese unterhält Büros in Peking und Hongkong. Daten, Zahlen und Hintergründe bieten Marktinformationen der DZT, die auch für China verfügbar sind. Ein DIHK-Merkblatt zum China-Tourismus finden Sie unten zum Download
  2. DIHK-Aktionsplan China 2019+ Chinas neue Rolle in der Welt - die Chancen nutzen China ist der wichtigste Handelspartner für die deutsche Wirtschaft. Angesichts des ge-stiegenen Selbstbewusstseins Chinas und des aktuellen Handelskonflikts zwischen China und den USA wird die deutsche Wirtschaft zunehmend in Richtung zu einer Ent
  3. Angesichts des gestiegenen Selbstbewusstseins Chinas und des seit 2018 bestehenden Handelskonflikts zwischen China und den USA wird die deutsche Wirtschaft allerdings zunehmend in Richtung zu einer Entweder USA oder China-Entscheidung gedrängt. Der DIHK plädiert in diesem Zusammenhang für ein nachdrückliches Sowohl als auch und hat sich bereits in seinem Aktionsplan von November 2018 entsprechend positioniert
  4. Für das Jahr 2020 rechnet der DIHK mit einem Rückgang der China-Exporte um zwei bis drei Prozent: Dann wären wir mit einem blauen Auge davongekommen, sagte Treier. Das wäre eine.
  5. Für das Jahr 2020 rechnet der DIHK mit einem Rückgang der China-Exporte um zwei bis drei Prozent: Dann wären wir mit einem blauen Auge davongekommen, sagte Treier. Das wäre eine wesentlich weniger dramatische Bilanz als bei den Ausfuhren weltweit, bei denen der DIHK ein Minus von zwölf bis 13 Prozent erwartet. Auch die Betriebe vor Ort wittern Morgenluft. Die Stimmung der deutschen Unternehmen in China ist verhalten optimistisch, sagte Jens Hildebrandt, Geschäftsführer der.

China ist der wichtigste Handelspartner für die deutsche Wirtschaft. Welche strategischen Punkte für die weitere erfolgreiche Kooperation essenziell sind, hat der Deutsche Industrie- und.. Personalsuche, arbeits-, steuer- und sozial-. versicherungsrechtliche Aspekte in China für. chinesisches und deutsches Personal Der DIHK in Brüssel; Die Gremien des DIHK; DIHK-Bildungs-GmbH; DIHK Service GmbH; DIHK DEinternational GmbH; Kontakt und Anfahrt; Die IHK-Organisatio German Wind Power Companies Directory 2022/2023. German Wind Power Companies Directory is the only overview of German wind energy enterprises doing business in the Chinese market. It is going to be first launched at China Wind Power 2021 exhibition and distributed at all our cooperated events & exhibitions regarding wind power & other renewable. Die DIHK-Publikation Antworten auf Ausbildungsfragen (DinLang,16 S.) informiert junge Leute vor dem Abschluss eines Ausbildungsvertrages über die rechtlichen Rahmenbedingungen. Auch während der Ausbildungszeit dient das Heftchen als informatives Nachschlagewerk

Wir bieten regelmäßig Veranstaltungen, Seminar, Webinar und Netzwerkveranstaltungen zu China sowie weiteren Märkten weltweit an. Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen. Kontakt Anne-Christin Werkshag Dr. Achim Dercks Stellvertretender Hauptgeschäftsführer. +49 30 20308 1600 dercks.achim@dihk.de. Kontakt. Sonja Guse Assistenz des stellv. Hauptgeschäftsführers. +49 30 20308 1601 guse.sonja@dihk.de. Kontakt. Dr. Volker Treier Außenwirtschaftschef | Mitglied der Hauptgeschäftsführung. +49 30 20308 2300 treier.volker@dihk.de Elektrische Ventilatoren aus der Position 8414 werden in China gefertigt. Der Ab-Werk-Preis liegt bei 20 Euro. Es wird nicht-chinesisches Vormaterial im Wert von 13 Euro eingebaut. Die Wertschöpfung liegt bei 35 Prozent. Werden die Ventilatoren auch noch in China verpackt - dies ist eine weitere Vorgabe - ist der chinesische Ursprung gegeben

(DIHK) Vor einer neuen Betrugsmasche im Zusammenhang mit der Registrierung von Domain-Namen in China warnt das Delegiertenbüro der Deutschen Wirtschaft (German Industry & Commerce, GIC) in Shanghai. Eine Vielzahl deutscher Unternehmen sei in letzter Zeit unaufgefordert von chinesischen Registrierungsfirmen angeschrieben worden, berichtet GIC. In diesen E-Mails werde darauf hingewiesen, dass. Das in 2015 gegründete China Competence Center der IHK Schwaben begleitet chinesische Investoren in Bayerisch-Schwaben in der eigenen Landessprache. Es bildet die Schnittstelle zwischen chinesischen Unternehmen und der Wirtschaftsregion Bayerisch-Schwaben. Länderschwerpunkt China

Um das CSCS besser zu verstehen und vor allem, um die Vorbereitung für Unternehmen auf das CSCS zu erleichtern, hat die Deutsche Handelskammer in China (AHK China) eine Handreiche erstellt: Practical Guide to China's Corporate Social Credit System. Dieser Leitfaden hilft Unternehmen, eine Selbsteinschätzung der aktuellen Ratings durchzuführen und unterstützt bei den ersten Schritten des Datenmonitoring Begrenzt möglich ist die Einreise von notwendigem Personal deutscher Wirtschaftsunternehmen zudem im Rahmen eines Fast-Track-Verfahrens zwischen China und Deutschland. Unterstützung erhalten interessierte Unternehmen von der Auslandshandelskammer (AHK) Greater China. Neue Visa für individuelle Einreisen nach China werden derzeit nur für einen bestimmten, eingeschränkten Personenkreis durch eines der Generalkonsulate der Volksrepublik China erteilt Eine Pressemitteilung der Deutschen Auslandshandelskammern in China finden Sie hier: Pressemitteilung AHK Eine erste Einschätzung der Kanzlei Taylor Wessing zum neuen Investmentgesetz hier Grundsätzlich gilt jedoch immer noch: Die Volksrepublik China ist eine Planwirtschaft

VR China: Erleichterungen bei der CCC-Zertifizierung. Informationen und Hintergründe hier auf der Webseite der IHK Düsseldorf Für die Qualifizierung betrieblicher Ausbilder in China engagiert sich die DIHK-Bildungs-GmbH gemeinsam mit der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH), der German Industry & Commerce Greater China (GIC) Shanghai, einer Tochter der Delegation der Deutschen Wirtschaft China, und weiteren Partnern

Asien-Pazifik - DIHK Interne

Positionspapier China. Auf der Sitzung der IHK-Vollversammlung am 26. November 2019 stellte IHK-Vizepräsident Burkhard Dahmen das Positionspapier Für eine nachhaltige Partnerschaft mit China vor Oktober 2020 wurde vom Nationalen Volkskongress der VR China ein neues Exportkontrollgesetz verabschiedet, das am 1. Dezember 2020 in Kraft tritt. Eine offizielle Übersetzung des am 17. Oktober verabschiedeten Exportkontrollgesetzes der VR China gibt es noch nicht. Eine unbestätigte Übersetzung ist auf der Internetseite des National People's Observer zu finden. Hier ein erster. DIHK warnt vor China. Anzeige. In dem Spitzenverband ist man vom Vorgehen der Regierung Trump auch deshalb alarmiert, weil die USA längst nicht der einzige Staat seien, der sich zunehmend vom.

Deutsche Unternehmen nutzen „Anti-Zoll-Pillen“ im

DIHK: Aufschwung von Chinas Wirtschaft gut für deutsche

  1. China: Publikation zur Neuen Seidenstraße (DIHK) Chinas Neue Seidenstraße, auch Belt and Road Initiative genannt, zieht das Interesse vieler deutscher Unternehmen auf sich. Die deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) der Region und Germany Trade and Invest (GTAI) haben dies zum Anlass genommen, die Initiative in den Fokus einer Publikation zu.
  2. (DIHK) Vor einer neuen Betrugsmasche im Zusammenhang mit der Registrierung von Domain-Namen in China warnt das Delegiertenbüro der Deutschen Wirtschaft (German Industry & Commerce, GIC) in Shanghai. Eine Vielzahl deutscher Unternehmen sei in letzter Zeit unaufgefordert von chinesischen Registrierungsfirmen angeschrieben worden, berichtet GIC
  3. Arbeitsaufenthalte in China. Generell benötigen Deutsche, die in China arbeiten möchten eine Arbeitserlaubnis. Dafür ist zunächst bei einem der Visa Application Zentren in Deutschland ein Z-Visum (Work) zu beantragen. Nach Ankunft in China muss dieses in eine Aufenthaltserlaubnis umgewandelt werden. Im weiteren Verlauf des Prozesses erhält.
  4. Für den Arbeitnehmer, der nach China entsandt wird, gelten damit während der ersten 48 Kalendermonate der Entsendung nach China weiterhin die deutschen Rechtsvorschriften über soziale Sicherheit. Das Abkommen betrifft jedoch nur die gesetzliche Rentenversicherung sowie die Arbeitslosenversicherung. Insbesondere die praxisrelevante Krankenversicherung und Unfallversicherung sind ausgenommen.

DIHK veröffentlicht Aktionsplan: Chinas neue Rolle in der

China-Competence-Center - IHK Frankfurt am Mai

  1. China will 2020 das Social Credit System (SCS) einführen. Grundlage ist ein Punktesystem, das nicht nur Bürger, sondern auch Unternehmen bewertet
  2. am 17. März 2021 mit dem Branchen-Schwerpunkt Umwelttechnik vor
  3. Greater China: Warnung vor dubiosen Geschäftspraktiken im Onlinehandel mit elektronischen Bauteilen! In letzter Zeit erreichen das AHK Büro Hong Kong mehrfach Anfragen von Unternehmen aus Deutschland betreffend die Nichtleistung von ausstehenden Lieferungen durch vermeintliche Vertragspartner in Hong Kong oder Festlandchina

China ist Deutschlands wichtigster Handelspartner in Asien und drittwichtigster Handelspartner weltweit. Mit einem Handelsvolumen in 2013 von über 140 Mrd. Euro ist Deutschland mit Abstand Chinas größter Handelspartner in Europa und steht in der Rangfolge der weltweiten Handelspartner Chinas auf Platz sechs IHK-Newsletter. Substanz in jeder Rubrik: Der IHK-Newsletter. Newsletter abonnieren; IHK-Magazin Zum Magazin; IHK Social Media » Daumen hoch auf Facebook » Viele Fotos auf Instagram » Folgen Sie uns auf Twitter . Anfahrt; IHK-Service Center. IHK-Service-Center-Adresse: IHK Frankfurt am Main Schillerstr. 11 60313 Frankfurt am Main Beratung. Umweltschutz ist in China zu einem der Kernthemen der chinesischen Regierung geworden. Seit 2015 gilt eine verschärfte Haftung bei schadstoffintensiven Unternehmen. Hinzu kam die Pflicht, eine Umwelthaftpflichtversicherung abzuschließen, wenn die Produktion einer Firma mit einem hohen Risiko an Umweltverschmutzung verbunden ist, bei Verstößen drohen Sanktionen China zeigte sich in einem schwierigen internationalen Umfeld selbstbewusst und wehrhaft. Um das angepeilte qualitative Wachstum und eigenständige technologische Innovation zu erreichen, investiert China in den kommenden Jahren massiv in Forschung und Entwicklung. Auch die Militärausgaben sollen um 6,8 Prozent steigen, mehr als das angestrebte Wirtschaftswachstum von über sechs Prozent China hat mit Wirkung zum 28. März 2020, 00.00 Uhr, eine Einreisesperre für alle Einreisen von Ausländern nach China verfügt. Bislang mussten Einreisende für 14 Tage in Quarantäne, Ausländer ohne festen Wohnsitz in China oft auf eigene Kosten in Quarantänezentren. Nun geht China noch einen großen Schritt weiter

Am 17. Oktober 2020 wurde vom Nationalen Volkskongress der VR China ein neues Exportkontrollgesetz verabschiedet, das am 1. Dezember 2020 in Kraft tritt Das aktuelle Wirtschaftsmodell Chinas führt das Land in eine Phase des gemäßigteren Wachstums. Die Wirtschaft ist stärker denn je binnenmarktorientiert, nachhaltig, sozial ausgeglichen und innovationsgetrieben. Für deutsche Unternehmen ergeben sich weiterhin sehr gute und vielfältige Geschäftsmöglichkeiten. Deutsche Unternehmen sind vor allem vor Ort, um das wachsende Absatzpotential. Die China Chamber of International Commerce (CCOIC) / China Council for the Promotion of International Trade (CCPIT) stellt elektronische Ursprungszeugnisse aus, die in ausgedruckter Form in Feld 5 das Wort FORGED enthalten können Der Arbeitskreis China des IHK-Verbund Mittelhessen informiert zu Markteintrittsbedingungen und -möglichkeiten für mittelhessische Unternehmen. Er dient dem intensiven Erfahrungsaustausch zum operativen China-Geschäft

Die IHK für Rheinhessen bringt in ihrem China-Forum Unternehmensvertreter mit Experten zusammen, die über aktuelle Trends, konkrete rechtliche und zolltechnische Entwicklungen und Lösungsansätze informieren. Das IHK-China-Forum bietet Experten und Neueinsteigern die Möglichkeit, sich in Kürze zu informieren, und vor allem die Möglichkeit zum Meinungsaustausch über aktuelle Fragen des. Oktober 2020 wurde vom Nationalen Volkskongress der VR China ein neues Exportkontrollgesetz verabschiedet, das am 1. Dezember 2020 in Kraft trat. Es ist das erste nationale Gesetz zur Exportkontrolle der VR China. Die bisher geltenden Vorschriften waren in verschiedenen Gesetzen und Verwaltungsvorschriften verankert . Die neuen Vorgaben betreffen zum einen Unternehmen, die kontrollierte Güter. Hier finden Sie den China-Newsletter der IHK Darmstadt und Frankfurt am Main. Der Newsletter enthält Nachrichten aus Wirtschaft und Politik sowie Veranstaltungshinweise. Sie finden auch Informationen zu den aktuellsten Betrugsversuchen aus China Die Industrie- und Handelskammer Aachen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts und vertritt die Interessen von rund 78.000 überwiegend mittelständischen Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen in der Stadt und StädteRegion Aachen sowie den Kreisen Düren, Euskirchen und Heinsberg Der Deutsche Industrie-und Handelskammertag (DIHK) hat die Rekordinvestitionen Chinas in Deutschland als grundsätzlich gute Entwicklung bezeichnet. China trägt damit auch zu Deutschlands Wohlstand bei, sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der Neuen Osnabrücker Zeitung (Donnerstagsausgabe). Deutsche Unternehmen haben ja auch erheblich in China investiert. Er begrüße daher, dass.

DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammerta

DIHK: Rohstoffsicherung für die deutsche Wirtschaft

China Business Lunch. Die regelmäßige Webinarreihe gibt wichtige Einblicke in aktuelle Themen des Chinageschäfts. Termine sind immer am letzten Freitag im Monat von 12 - 13 Uhr Die neue Seidenstraße, auch Belt and Road Initiative (BRI) genannt, ist ein Großprojekt auf Betreiben Chinas. Der Ausbau der Infrastruktur entlang der Seidenstraße zwischen Europa und Asien verändert die wirtschaftliche Lage der betroffenen Länder und schafft neue Chancen für die bayerische Wirtschaft, so die aktuelle ifo-Studie zur neuen Seidenstraße IHK-Newsletter -Ostwestfalen International 3 INTERNETADRESSEN DES MONATS China: Eine der umfangreichsten Medien-Landschaften der Welt Chinas Medienlandschaft zählt zu den reichsten und breit gefächertsten der Welt. Die AHK Greater China hat auf ihrer Homepage umfangreiche Informationen zu diesem Thema bereitgestellt

Exporte nach China: chinesischer Zoll verlangt geänderte Ursprungsbezeichnung bei Warenursprung Taiwan Die Zollbehörden der Volksrepublik China achten seit einigen Wochen bei Einfuhren von Waren mit Ursprung Taiwan verstärkt auf die Einhaltung der Vorgaben des China Council for the Promotion of International Trade (CCPIT) Geschäftstouristen in China können künftig den mobilen Bezahldienst Alipay nutzen

AHK Greater China - German Chamber of Commerce - German

  1. ütigen, individuellen Einzelgesprächen für Ihre Fragen rund um Geschäfte in und mit Greater China zur Seite
  2. ütigen, virtuellen Einzelgesprächen mit versierten Marktexperten Ihre Fragen zu Geschäften in China, Hong Kong und Taiwan zu klären. Im nachfolgenden Video erhalten Sie einen kurzen Einblick zur.
  3. IHK Pocket-Guide China KREFELD | MÖNCHENGLADBACH | NEUSS | VIERSEN Interkulturelle Kompetenz für die Westentasche Geschäftsbereich International www.mittlerer-niederrhein.ihk.de. HINTERGRUND UND ZIELE Wer über interkulturelle Kompetenz verfügt, ist in der Lage, mit Menschen aus anderen Kulturen erfolgreich zu agieren. Ein für beide Seiten zufriedenstellendes Miteinander ist nicht selbst.
  4. ar am 23. März 2021, 10:00-11:30 Uhr; Info und Anmeldung. Mehr.
  5. China hat für die Unternehmen im IHK-Bezirk einen hohen Stellenwert. Nach den USA ist das Reich der Mitte der zweitwichtigste Auslandsmarkt außerhalb Europas. Fast 200 regionale Betriebe sind dort inzwischen aktiv. Seit 2008 hat die IHK daher einen Arbeitsschwerpunkt auf China gelegt
  6. Durchwahl: 089 / 5116-1328 IHK-Service: Tel. 089 / 5116-0 Fax: 089 / 5116-81328 Anschrift: Balanstraße 55-59, 81541 München E-Mail: ilga.koners@muenchen.ihk.de Homepage: www.ihk-muenchen.de MERKBLATT International CHINA COMPULSORY CERTIFICATION Mit dem Zertifizierungssystem China Compulsory Certification (CCC) für ausgewählte Produkte ist am 1. Mai 2002 ein einheitlicher Standard in der VR.

DIHK-Publikatione

Arbeitskreis China - 21. März 2017: Ausblick auf das Jahr des Hahns - Stabilität in unruhigen Zeiten Referentin: Frau Vera Phillips, Referatsleiterin Ostasien (Greater China, Japan, Korea) des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK IHK-Schwerpunkt China Die IHK Hannover bietet eine Vielzahl von Informationen zum chinesischen Markt. Hierzu gehören Veranstaltungen zu verschiedenen fachspezifischen Themen, Seminare zum interkulturellen Training, aktuelle Meldungen in unserem elektronischen Newsletter Online Info Service (ois), Artikel in der IHK-Mitgliederzeitschrift Niedersächsische Wirtschaft oder die Sitzungen des. IHK/AHK Online-Beratungstag Greater China . Veranstaltungsdetails. Wir laden Sie zu einer exklusiven Online-Beratung mit versierten China-Experten am Mittwoch, dem 20.05.2020 ein. In der Zeit von 08:00 bis 15:00 Uhr können Sie sich in einem individuellen 45-minütigen Online-Gespräch zu Themen rund um aktuelle Geschäfte in der Region Greater China (China, Hongkong, Taiwan) beraten lassen. Die IHK für München und Oberbayern und weitere IHKs organisieren, gemeinsam mit den AHKs in Greater China, einen Online-Beratungstag, der Ihnen individuelle Online-Gespräche mit Experten vor Ort ‎zu Themen rund um Geschäfte in China, Hongkong und Taiwan ermöglicht.‎ Hier erhalten Sie Informationen aus erster Hand, um weiterführende Entscheidungen im internationalen Geschäft treffen.

Kompetenzzentrum China - Übersicht - IHK Pfal

Berlin (dpa) - In der Rangliste der deutschen Handelspartner hat es im vergangenen Jahr nach Angaben des DIHK einen Wachwechsel gegeben.Erstmals liegt China auf Platz eins und löst damit die USA ab German companies abroad were counting on the economic catch-up process continuing in the coming months, DIHK said. More than half of companies even expected better business in the coming 12 months China wird trotz der Aufholjagd der deutschen Wirtschaft laut einer Studie Exportweltmeister bleiben

Berlin (dpa) - China wird trotz der Aufholjagd der deutschen Wirtschaft laut einer Studie Exportweltmeister bleiben Am 22.06.2021 bietet die IHK Würzburg-Schweinfurt einen Online-Beratungstag China an. Ein AHK-Experte steht mainfränkischen Unternehmen in individuellen Gesprächen Rede und Antwort. Kontakt. Kurt Treumann, Tel. 0931 4194 353, E-Mail: kurt.treumann@wuerzburg.ihk.d

Hauptgeschäftsführung - DIHK Interne

  1. Am 30.12.2020 gelang der Verhandlungsdurchbruch für das zukünftige EU-China Investitionsabkommen (CAI). Die EU-Kommission hat nun den vorläufigen Text des Abkommens veröffentlicht
  2. Wer in China Geschäfte macht, der taucht in eine Kultur ein, die so ganz anders ist als die westeuropäische und manchmal befremdend auf uns wirkt. Daher sollten einige Verhaltensregeln beherzigt werden, um das ein oder andere Fettnäpfchen zu umgehen
  3. China sind gesetzliche Rahmenbedingungen und kulturelle Besonderheiten zu beachten. Und schließlich müssen ihre Waren am Ende möglichst schnell, kosteneffizient und unbeschädigt beim chinesischen End-Verbraucher ankommen. Je nach Produkt ist zusätzlich ein funktionierender After-Sales Service für einen Verkaufserfolg in China zwingend notwendig. Die folgenden Überlegungen sollen helfen.
  4. China ist gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP) seit 2010 die weltweit zweitgrößte Volkswirtschaft nach den USA und gemessen an der Kaufkraft seit 2014 sogar die größte. Außerdem ist China seit 2009 Exportweltmeister und für Deutschland seit 2015 wichtigste Liefernation. Als Abnehmer deutscher Exportprodukte steht das mit knapp 1,4 Milliarden Einwohnern bevölkerungsreichste Land seit.
  5. Interessenvertretung, hoheitliche Aufgaben und Services für die gewerbliche Wirtschaft in der Stadt Leipzig sowie den Landkreisen Nordsachsen und Leipzig
  6. Für Reisende aus China gelten weiterhin pandemiebedingte Einreisebeschränkungen. Gemäß Kabinettsbeschluss vom 01.07.2020 erhält Deutschland in Bezug auf China die am 17. März 2020 von den Staats- und Regierungschefs der EU beschlossenen Einreisebeschränkungen so lange aufrecht, bis China im Gegenzug eine dem Prinzip der Gegenseitigkeit.
  7. 07.01.2016 - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat sich besorgt über den erneuten Kursrutsch in China geäußert. 'China ist zum Sorgenkind der Weltwirtschaft geworden', sagte.

China: Übersicht zu Importvorschriften - IHK Region Stuttgar

e-mail: international@nuernberg.ihk.de CHINA: CCC-Zertifizierung Zum 01. Mai 2003 wurde die China Compulsory Certification (CCC) als Zertifizierungs- und Kennzeichnungspflicht eingeführt. Mit diesem Zertifizierungssystem soll für ausgewählte Produkte ein einheitlicher Standard in der VR China hergestellt werden. Dieses Zertifizierungssystem hat in Hong Kong keine Gültigkeit. Das. Webcam beim IHK-Neubau. Im Zentralbereich zwischen Villingen und Schwenningen entsteht der Neubau des neuen Dienstleistungs- und Akademiegebäudes der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg. Auf dem Areal in der Nähe des Zentralklinikums wird ein neues Gebäude mit einer Gesamtgröße von rund 7.500 Quadratmetern gebaut. Das Gebäude soll im Herbst 2022 fertiggestellt und bezogen werden können. IHK-Magazin 05/2021. Themen und Ideen zum Klimaschutz, zur Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Innovation wurden in diesem Heft aufgegriffen. Mecklenburg-Vorpommern hat erhebliches Entwicklungspotenzial. Es gilt, weitere Strategien für unser Land zu entwickeln, schnell voranzutreiben und in der Praxis umzusetzen. Unsere Zukunft beginnt jetzt China-Informationen der IHK Region Stuttgart. China-Telegramm - aktuelle Publikation zu News und Veranstaltungen. Länderschwerpunkt der IHK Pfalz. Außenwirtschaftsportal Bayern . Länderwissen von Germany Trade & Invest: Wirtschaftsklima, Branchen, Geschäftspraxis, Recht, Zoll, Ausschreibungen, Entwicklungsprojekte. Urheberrechte und Schutzmarken in China: IPR SME Helpdesk der Europäischen.

DIHK-Prognose: Deutschland wird die USA beim Export

Betrügerische Anfragen aus China - IHK Düsseldor

China-Delegationsreise 2018 Das rasante Wirtschaftswachstum Chinas ist in den letzten Jahrzehnten auf Kosten der Umwelt und der Lebensqualität erfolgt. Versuche, den Energiehunger des Landes, die Verschmutzung von Luft und Wasser sowie die Verkehrsüberlastung großer Städte in den Griff zu bekommen, waren bislang nicht ausreichend erfolgreich Immer mehr deutsche Industrieunternehmen engagieren sich im internationalen Markt. Das ergab die am Mittwoch vorgestellte Um­frage Auslandsinvestitionen in der Industrie des Deutschen Indus­trie- und Handelskammertags (DIHK). Sie zeigt auch: Erste Wahl beim Auslandsengagement ist nicht länger Europa, sondern China. DIHK-Außenwirtschafts-Chef Volker Treier sieht in der weltweiten Präsenz. IHK-Shop Beratung Fördermittel und Finanzierung Beratung für junge Unternehmen Umwelt und Energie Unternehmensnachfolge Als große Hürden im Handel mit China sehen die Unternehmen vor Ort - das zeigt etwa die jüngste Business Confidence Survey der AHK Greater China - eine Asymmetrie beim Marktzugang, Defizite bei effektivem Rechtsschutz und wettbewerbsverzerrende staatliche. Wir laden Sie herzlich zu einem IHK/AHK Greater China Webinar ein. Die Geschäftsführer der AHK Büros in Peking, Hongkong und Shanghai informieren in ca. 1,5 Stunden über die aktuellen Entwicklungen vor Ort und beantworten Fragen zu wirtschaftlichen und persönlichen Folgen der Corona Bekämpfung.</p> <p>Sprecher: Jonathan Schoo aus Peking, Jan Jovy aus Shanghai und Wolfgang Ehmann. IHK Trier - China - Dual-Use-Güter 2021 Author: IHK Trier Subject: IHK Trier PDF-Ansicht Keywords: IHK Trier, China - Dual-Use-Güter 2021 Created Date: 4/28/2021 9:19:34 AM.

Claudia dörr voß - claudia dörr-voß ist beamtete

China - IHK Schwabe

Als IHK Nordschwarzwald sind wir Teil der Wirtschaft. Wir vertreten die Interessen der Unternehmen in ihrer Gesamtheit in Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit. Wir haben einen gesetzlichen Auftrag; zudem erbringen wir für unsere Unternehmen besondere Dienstleistungen. Wir verstehen uns als Sprecher der Wirtschaft der Region Nordschwarzwald Die VR China hat sich nach einem beispiellosen Aufschwung in wenigen Jahrzehnten in die Riege der wirtschaftlich stärksten Nationen weltweit eingereiht. Doch inzwischen läuft es nicht mehr so rund. Nun will die Politik das Land mit mehr Innovation, Nachhaltigkeit und Qualität auf einen neuen Wachstumspfad führen. Entscheidende Schnitte unterbleiben jedoch. Ausländische Firmen beklagen. Seit April 2018 haben die USA schrittweise mehr und mehr Waren aus China mit Strafzöllen belegt. Die Volksrepublik hält ihrerseits mit Strafzöllen auf US-Produkte dagegen. Inzwischen ist fast die Hälfte aller China-Importe in die USA mit Zusatzzöllen belegt. Eine Übersicht über die verschiedenen ;Strafzollrunden sowie die jeweils betroffenen Produkte findet sich hier Hauptgeschäftsführer IHK Chemnitz. Aktuelle Lage in China Sabine Dietlmeier, AHK Greater China . Persönlicher Erfahrungsbericht im Altlasten-Abbau in China Florian von Tucher, EU Tech Chamber . Geschäftsmöglichkeiten in China Yu Ding, ZhongDe Metal Group GmbH, Jieyang. Persönliche Erfahrungsberichte aus dem Mittelstand Thomas Schweighart, Procase . Ansiedlungs-Chancen in der Jinan.

Außenhandel: Diese Länder stoppen deutschen Export mit

China Markteinstieg IHK Münche

2003 wurde die China Compulsory Certification (CCC) als Zertifizierungs- und Kennzeichnungspflicht in China eingeführt. Mit dem Zertifizierungssystem soll für ausgewählte Produkte ein einheitlicher Standard in der VR China geschaffen werden. CCC hat die bisher geltenden Zeichen CCEE (China Commission for Conformity of Electric Equipment) für inländische Produkte und CCIB (China Commodity. Der dritte IHK-AHK Onlineberatungstag Greater China findet statt m 20.05.2021 von 8-13 Uhr deutscher Zeit. Sie haben Fragen, wir bieten praxisnahe Antworten. Ihnen stehen ExpertInnen der AHK Greater China sowie ausgewählte Dienstleister in 45-minütigen, individuellen Einzelgesprächen für Ihre Fragen rund um Geschäfte in und mit Greater China zur Seite

China: Update Coronavirus - IHK Heilbronn-Franke

Die USA werfen China (ähnlich wie der EU) unfaire Handelspraktiken vor. So berief sich der damalige US-Präsident Donald Trump auf das klaffende Handelsdefizit mit China. Bei einem Handelsdefizit übersteigen die Warenimporte eines Landes die Warenexporte. Der Vorwurf des Diebstahls geistigen Eigentums steht ebenfalls im Raum. Im Januar 2020 unterzeichneten die USA und China ein erstes. ÜBER IHK NRW. Wir über uns; Unsere Themen; Team; IHK-Organisation; IHK-Grundsatzfragen; Weiteres. Anfahrt; Impressum; Kontakt; Mitgliederbereich; Direkt Zum IHK Finder . IHK Links. Industrie- und Handelskammer Arnsberg, Hellweg-Sauerland; Industrie- und Handelskammer zu Dortmund; Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen ; Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld; Industrie- DIHK: Deutsche Unternehmen wollen sich vor US-Boykott schützen. Wegen des Handelsstreits zwischen den USA und China haben deutsche Firmen laut DIHK mit erheblichem Aufwand zu kämpfen. Helfen. China ist für Deutschland nach den USA der zweitwichtigste Ausfuhrhandelspartner mit einem Ausfuhrvolumen von 93.127 Millionen Euro (2018). Ebenso ist China der zeitwichtigste Einfuhrhandelspartner mit einem Volumen von 106.171 Millionen Euro. 208 Unternehmen aus dem IHK-Bezirk Mainfranken haben aktuell geschäftliche Beziehungen mit China. IHK/AHK Online-Beratungstag Greater China am 20. Mai 2020. Veranstaltungsdetails. Wir laden Sie zu einer exklusiven Online-Beratung mit versierten China-Experten am Mittwoch, dem 20.05.2020 ein. In der Zeit von 08:00 bis 15:00 Uhr können Sie sich in einem individuellen 45-minütigen Online-Gespräch zu Themen rund um aktuelle Geschäfte in der Region Greater China (China, Hongkong, Taiwan.

Sächsische Unternehmen haben im Kontext der Altlastenbeseitigung der Nachwendejahre ein einmaliges, für China heute hoch-interessantes Know-how entwickelt, welches sie zu gefragten Anbietern macht. Die IHK hat sich dabei zum Ziel gemacht, die sächsischen Unternehmen beim Eintritt in einen der am schnellsten wachsenden Märkte zu unterstützen. Die idealen Voraussetzungen dafür bieten sich. Die Qualifizierung China Manager IHK vermittelt Ihnen umfassendes Wissen über die wirtschaftlichen, politischen, rechtlichen und kulturellen Rahmen-bedingungen in China. Dabei werden alle wesentlichen Aspekte des Außenhandels sowie der Gründung einer eigenen Niederlassung in der Volksrepublik vor-gestellt. Sie lernen, geschäftliche Aktivitäten in China hinsichtlich ihrer Chancen und. Auf nach Fernost: Russland & China Veranstaltungsreihe Mitarbeiterentsendung Rund um die Welt Internationales Geschäft. Jedes Jahr werden unzählige Beschäftigte aus Deutschland ins Ausland entsendet. Während die Arbeitnehmer mit fremden Sitten und Gebräuchen konfrontiert werden, sehen sich Arbeitgeber oftmals einem Dickicht aus Meldepflichten, Dokumentationsobliegenheiten und ähnlichen.

  • Tekken 7 Kazumi moves.
  • Fortbildungen Freiburg.
  • Wetter Online App Standort automatisch.
  • VSB admin.
  • Günstig nach Bielefeld fahren.
  • Cover Hair kaufen.
  • JURIQ ZPO.
  • EVM Elektronik.
  • Monk TV Now.
  • Dräger Primus gebraucht.
  • Gespann Umbau.
  • Bohren nach 20 Uhr.
  • In der Vergangenheit Leben Synonym.
  • PHOS Haken.
  • 360 tornado kick.
  • Head of Tender Management.
  • Arbeitskollege weicht mir aus.
  • Zuckerhut salat saison.
  • Brother innov is a16 kaufen.
  • Excel Wenn Funktion Farbe abfragen.
  • On Grid Wechselrichter 24V.
  • Strom Gas Vergleich.
  • Geschenke zum Doktortitel.
  • ZT 325 Unterschied 323.
  • New York Groove Original.
  • Alten WoW Account wiederherstellen.
  • Immunsystem stärken Synonym.
  • Hähnchenbrust Persisch.
  • Osram LED Feuchtraumleuchte.
  • Tristar icecool KB 7245 45 C koelbox.
  • Auto mit Anhängerkupplung mieten Privat.
  • Renovierung Synonym.
  • Acetal Kohlenhydrate.
  • Unser lautes Heim Luke Brower.
  • Remington 783 testbericht.
  • Breitmaulnashorn vorkommen.
  • Fuchs Südtirol.
  • Grundstoffteilchen 4 Buchstaben.
  • Mama Bear Windeln.
  • Panasonic '' betriebsstunden auslesen.
  • Esprit Ring mit Stein.